PREISE
Preise lassen sich nicht vergleichen sondern Leistungen
(Wir lassen uns gerne vergleichen)

Ausbildung zum internationalen Motorflugpiloten nach
PART FCL 

 
Für eine komplette theoretische und praktische Flugausbildung mit der vom Gesetzgeber, für die praktische Ausbildung zum internationalen PART-FCL Piloten, vorgeschriebenen Stundenanzahl:

Ø       Einer Block-Flugzeit von 45 Stunden, die sich wie folgt zusammensetzen:
·             25   Stunden mit Lehrer
·               5   Stunden Simulator mit Lehrer
·               5   Stunden Difference Training auf komplexen Flugzeugen
           mit Lehrer und Allein
·             10   Stunden allein an Bord 

Für Segelflieger, Motorsegler und Hubschrauberpiloten verringert sich die Stundenanzahl und damit der Preis:

Theorieunterricht komplett im Rahmen der Unterrichtszeiten von ca. 110 Std
.
 
Alle für die Ausbildung notwendigen Unterlagen, welche Sie zum Teil, ein Pilotenleben lang begleiten werden. Bestehend aus:
1 MCK-Koffer
1 Jeppsen Rechner
1 Kursdreieck
1 Kniebrett
1 Flugbuch
1 Ausbildungshandbuch
1 Prüfungsfragenkatalog
1 Checkliste

PPL-Lehrbücher Aicademy PPL Complete
Band1, 2, 3 und 4
ICAO Karte 1:500.000
 
Vereinsmitgliedsbeitrag einschließlich Versicherungspaket (Pilot und Gerät)
Mitgliedschaft im Österreichischen Aeroclub

Den für Sie maßgeschneiderten Preis erfahren Sie nach einem kurzen Anruf unter:
0664 40 299 20
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Weiters bieten wir die kostenlose Nutzung von:
Ø   unserer CTC-Trainingseinrichtungen im eigenen Haus.
Ø   Prüfungssoftware
Ø   Jeppesen Sicht-Anflugkarten
Ø   Jeppwiew zur Flugvorbereitung
Ø      AustroControl Selfbriefing mit Zugriff auf Wetter, Flugplan etc.
direkt von unseren Computern im CTC
Ø   Kostenloser Zugriff auf Handbücher, Checklisten Formelsammlungen etc.
Ø   Gratis Parkplatz
Ø   Klubhaus mit Klubraum

Aufwendungen an Dritte wie Sprechfunkkurs  sowie Lande-, Anflug-, Antrags-, Prüfungs-, Prüflug-, oder Prüfergebühren, werden zum Teil von uns gebucht, sie sind in den meisten Fällen Durchläufer.
Es kann auch sein, wenn Sie einiges davon bereits besorgt haben oder z.B. Mitglied im Österreichischen Aeroclub sind, dass Sie sich dann die jeweils dafür notwendigen Ausgaben ersparen können.

Wenn Sie Unterlagen der Theorieausbildung bereits besitzen, werden diese selbstverständlich zum MCK-Listenpreis vom Preis abgezogen.

Sollten Sie während der Ausbildung mehr Stunden fliegen, werden diese zu unseren Standardkonditionen abgerechnet.
 
Der Kursbeitrag gilt für 12 Monate, maximal jedoch 2 aufeinander folgende Kurse.

Hier findet man die
Preisliste als PDF-Datei.