Voraussetzung für die Ausbildung

Flugschülerausweis:

Ansuchen an den Österreichischen Aeroclub mit folgenden Unterlagen (Originale): 

1. Geburtsurkunde
2. Staatsbürgerschaftsnachweis
3. Polizeiliches Führungszeugnis
4. Zwei Passbilder
5. Fliegerärztliches Untersuchungsprotokoll (siehe Anhang
"Fliegerärzte")

Das polizeiliche Führungszeugnis erhalten Sie bei ihrer Heimatgemeinde oder Magistrat.

Das fliegerärztliche Untersuchungsprotokoll erhalten Sie bei einem der von Austro Control GmbH zugelassenen Fliegerärzte.

Fast jeder normalgesunde Mensch ist flugtauglich. Sie wollen ja anschließend nicht gleich Astronaut werden. Es finden somit keinerlei Tests in Zentrifugen und dergleichen statt.

Die Untersuchung ist jedoch nicht auf Krankenschein durchführbar. Die Honorare können je nach Arzt unterschiedlich sein. (ca. ab EURO 90.-). Sie können aus der beiliegenden Liste einen Ihnen zusagenden Arzt auswählen und mit diesem einen Termin für die Untersuchung vereinbaren. Brillen sind kein Hindernis um die Flugtauglichkeit zu erreichen.

Wenn Sie das Antragsformular für den Flugschülerausweis mit allen Unterlagen an den Österreichischen Aeroclub eingesandt haben, wird Ihnen von diesem binnen ca. 2 Wochen der Flugschülerausweis zugeschickt, gleichzeitig erhalten Sie Ihre Dokumente zurück. 

Ihr Fluglehrer hat die entsprechenden Formulare.