logo.css

Üben für den "Language Proficiency Test"

Für viele Piloten steht aktuell die Erneuerung ihrer "Language Proficiency" an. Die Flugschule RF806A des MCK bietet dazu ab sofort eine Vorbereitung mit Stefan Jäger (Level 4 bis Level 6) an.

Die Möglichkeit zur Teilnahme besteht auch für Piloten die nicht Mitglieder des MCK sind. Die Termine werden individuell mit Christian Mattuschka (
e-Mail) vereinbart. Bei der Vorbereitung wird u.a. auf folgende Fragen eingegangen:

  • Wie läuft der Test ab?
  • Auf was wird bei der Beurteilung der Sprachfähigkeiten geachtet?
  • Welche "Fallen" lauern?
  • Wie merke ich mir die wichtigsten Vokabeln?







Letzte Aktualisierung
07:56:24 26.04.2018 von Stefan Jäger