logo.css

Bitte beachten!! - Tankfüllstand kontrollieren

Leider ist es schon wieder passiert, dass der Tankbehälter des MCK am Flughafen leergetankt und die Tankcrew viel zu spät verständigt wurde. Das bedeutete in weiterer Folge, dass Flug- & Schulstunden nicht staffinden konnten.

Seit Anfang September gilt bekanntlich für alle MCK-Piloten folgende Regelung:

Sobald nach einer Betankung weniger als 150 Liter laut Tankblatt/Berechnung im Tankanhänger verbleiben, ist zwingend und nachweislich die MCK-Tankcrew (die Kontakte finden sich auf dem Tankblatt) zu verständigen. Sollte sich unter den angegebenen Nummern am gleichen Tag niemand melden, ist die MCK-Technik (Markus Wankmüller/Henrik Zupanc) zu benachrichtigen. Nur so kann ein kontinuierlicher und reibungsloser Betrieb gewährleistet werden. 

Technik/Vorstand MCK






Letzte Aktualisierung
06:11:55 07.09.2019 von Klaus Zürner